Fahrradtour in Berne-Brake-Farge-Storchenstation

Am 07.05.2016 waren Hildegard und ich mit dem Fahrrad in Berne / Brake unterwegs. Wir sind mit dem Auto und den Fahrrädern nach Berne/Weser gefahren.

In Berne habe wir unsere Fahrradtour gestartet. So ca. 55 km waren wir unterwegs an der Weser. Von Berne ging es zur Weser Richtung Elsfleth. Immer wieder schicke „Häuschen“ mit Weserblick und dann mit dem Fahrrad über die Fussgänger-Eisenbahnbrücke. War schon interessant. In Elsfleth gibt es noch einen Seefahrer-Friedhof mit großen alten Grabsteinen zu besichtigen. Dann ging es weiter an der Weser entlang Richtung Brake.

Bei NEPTUN Fischvermarktung haben wir dann zu Mittag gegessen. Fangfrischer Fisch direkt vom Kutter. Einfach lecker. Hier die Internetseite: http://www.neptun-brake.de.

Entlang des Braker Hafens führte uns der Weg weiter zur Fähre nach Sandstedt, wo wir auf die andere Weserseite wechselten. Weite Wiesen und Felder und viele Gänse begleiteten uns auf der Tour. In Rekum-Farge gibt es aus den vergangenen Zeiten noch einen riesigen U-Boot-Bunker, den man auch an einigen Tagen besichtigen kann. Einfach mal auf die Internetseite schauen http://www.denkort-bunker-valentin.de. In Farge haben wir dann wieder die Weserseite gewechselt und sind in Richtung Berne zurückgefahren. Die Besichtigung der Storchenstation in Berne war schon ein ein Highlight. So viele Storchennester mit brütenden Störchen und auch die Flugbewegungen der Störche in der Luft. Schaut einfach mal vorbei! Mehr Infos im Internet: http://www.storchenstation.de/

Hier ist eine ZIP-Datei mit Karte und GPX-File zum Download. Viel Freude damit wünscht Heinrich.

Berne-Elsfleth-Brake-Farge-Storchenstation
Berne-Elsfleth-Brake-Farge-Storchenstation
Berne-Elsfleth-Brake-Farge-Storchenstation.zip
2.0 MiB
64 Downloads
Details

Hier sind einige Bilder von der Tour.